MyLittleJob gehörte ursprünglich zum (großartigen) „Idea Investment“-System von Leagas Delaney. Kurz dazu: Die Agentur unterstützt ein Start-Up in allen kommunikativen Belangen – erstellt also eine Strategie, Design, Werbemittel, etc. Dafür ist die Agentur auch am Start-Up beteiligt (dem ein oder anderen sagt evtl. Followfish etwas – das ist der Erfolgscase aus diesem System. Nun, die Strategie für MyLittleJob kam recht schnell und eindeutig zu dem Ergebnis, das ausgerechnet Werbeagenturen die ideale Zielgruppe wären.

Überstunden, viele Kleinjobs und im Idealfall erzählen Werber gute Ideen gern weiter. Eigentlich perfekt, aber wir: Ouh… Werbeagenturen? Das ist für Werbeideen die härteste Zielgruppe von allen. Da erzählen gleich wieder alle, mit so-und-so gab’s mal 1997 was und überhaupt die Farben im Logo gehen ja gar nicht. Muss das sein? Ja. Muss. Mist. Erstaunlicherweise kam die Aktion großartig an! Einmal komplett durch die Fachpresse, Facebook und Twitter. Wie geplant. Gut, ein paar muffelten „mit Quadrocoptern gab’s schonmal mal was“. Aber das war ja auch geplant.

WorkCreative DirectionAgency/ClientLeagas Delaney Hamburg / MyLittleJob.deTeamJan Wölfel, Sebastian Weber, Daniel Patterson, Hannah Johnson, Kristina Düver, Alex Butaud, Matthias Barkley, Antiboring UnitsAwardsADC Deutschland - 2x Shortlist